Kontaktieren Sie uns:   info@amadee-msv.de 05731 / 497290-0 Mo-Fr 08-17 Uhr

Gebühr für Notenkopien

Mit Erhebung einer Gebühr für die Herausgabe von Notenkopien ist die Anforderung an uns herangetragen worden, diese an die Schüler weiter zu berechnen. Mit dem neuesten Update der AMADEE Musikschulverwaltungssoftware kann nun eine Kopiergebühr für alle Schüler erhoben werden, die Kopien von Noten erhalten. Diese wird automatisch für alle Schüler in Rechnung gestellt, die in einem betroffenen Fach unterrichtet werden. Die Höhe der Gebühr lässt sich flexibel in der AMADEE Musikschulverwaltung hinterlegen.

Gerne nehmen wir diese Änderung gemeinsam mit Ihnen vor.

Hintergrund: Das Fotokopieren von Noten geschützter Werke ist verboten und grundsätzlich nur mit Erlaubnis des Rechteinhabers – in diesem Fall der VG Musikedition – möglich. Musikschulen, die im Unterricht legal Kopien von Noten verwenden wollen, können einen Lizenzvertrag mit der GEMA unterzeichnen, die im Auftrag der VG Musikedition die Administrierung übernimmt. Der VdM hat gemeinsam mit der VG Musikedition eine gemeinsame Protokollerklärung verfasst.